Action

72
Tutorial teilen

Action ist eine Funktion im WordPress-Code, die an bestimmten Stellen im WordPress-Kern ausgeführt wird.

Im WordPress-Code gibt es zahlreiche vordefinierte Actions oder Hooks, mit denen Entwickler an diesen Stellen ihren eigenen Code hinzufügen können.

Beispiel:

Gehen wir davon aus, dass du einen Copyright-Hinweis zu deiner Fußzeile hinzufügen möchtest. Um dies zu tun, kannst du die Fußzeilen-Vorlage direkt ändern. In einigen Fällen wäre dies sogar vorzuziehen, aber oft ist es viel einfacher und besser, den einen add_action Code mit einer vordefinierten Action zu verknüpfen und in eine Funktion in deine Theme functions.php-Datei einzufügen.

Funktion copyright_notice () {
   echo "Urheberrecht Alle Rechte vorbehalten";
}
add_action ('wp_footer', 'copyright_notice');

In diesem Beispiel ist copyright_notice eine Action, die in den wp_footer-Hook eingebunden ist. Die Funktion copyright_notice wird immer dann ausgeführt, wenn der wp_footer () Hook in einem WordPress Theme Code erscheint.

WordPress bietet eine Liste der verfügbaren Actions Ihrer Plugin-API.

Tutorial teilen