AJAX

79
Tutorial teilen
Was ist AJAX?

AJAX oder asynchrones Javascript und XML, die bei der Webentwicklung verwendet werden, ermöglichen es einer Webseite mit einem Server zu kommunizieren, ohne die Seite neu zu laden.

Mit AJAX können Anwendungen im Internet Daten mit dem Server austauschen, ohne die bestehende Webseite zu beeinträchtigen. Obwohl das „X“ für XML stehen soll, ist es nicht notwendig, XML für den Austausch von Daten zu verwenden. JSON kann stattdessen verwendet werden.

In Computerprogrammen sind Operationen „asynchron“, wenn sie unabhängig von anderen Prozessen arbeiten. Aus diesem Grund muss die Webseite nicht neu geladen werden, um Informationen an den Server zu senden. Die genaue Methode hierfür verwendet ein so genanntes XMLHttpRequest Object, bei dem es sich um eine Schnittstelle handelt, mit der Skripts AJAX-Anforderungen ausführen können.

AJAX ist nicht nur eine Technologie. Alle diese Technologien arbeiten zusammen, um eine einzelne HTTP- oder HTTPS-Anfrage zu erstellen. Laut Jesse James Garrett, der den Begriff zuerst geprägt hat, sind folgende Technologien integriert:

  • HTML
  • CSS
  • Document Object Model
  • XML
  • XMLHttpRequest Object
  • Javascript

In WordPress wird AJAX z.B. bei schreiben eines neuen Beitrags verwendet, wo du beim Schreiben des Beitrags eine neue Kategorie hinzufügen kannst, ohne die Seite neu zu laden müssen. Ein weiteres Beispiel ist auf der Kommentarseite zu sehen, wo du einen Kommentar genehmigen oder löschen kannst, ohne die Seite neu zu laden.

Tutorial teilen