Von Magento zu WooCommerce wechseln

120
Tutorial teilen
Von Magento zu WooCommerce wechseln

Von Magento zu WooCommerce wechseln zu wollen ist mit viel Aufwand verbunden. Das Plugin FG Magento to WooCommerce nimmt dir aber einen großen Teil der Arbeit ab.

Von Magento zu WooCommerce wechseln

WooCommerce ist mittlerweile das beliebteste und am meisten verbreitete Shopsystem weltweit. Die einfache Bedienbarkeit macht es immer öfter für Magento-Nutzer interessant. Um von Magento auf WooCommerce bzw. WordPress zu migrieren hat Frédéric Gilles sein Plugin entwickelt.

Kleine Onlineshops – bzw. Shops die eh einen Neustart erfahren – lassen sich damit gut umstellen, für größere Projekte wirst du die kostenpflichtige Pro-Version benötigen.

Funktionsumfang

FG Magento to WooCommerce überträgt die wichtigsten Daten aus deinem Magento-Shop an WooCommerce:

  • Die Produkte inklusive Produkttexte
  • Produktkategorien
  • Beitragsbilder und Kategoriebilder sowie Thumbnails davon
  • Die Menge bzw. den Vorrat der Produkte

Auch Inhalte des CMS selbst, etwa Beiträge und Seiten, lassen sich überspielen. Bereits vorhandene Testdaten in WooCommerce kannst du vorab per Knopfdruck löschen.

Um den Import zu starten musst du lediglich die URL deines Magento-Shops sowie die Parameter deiner Datenbank eintragen. Bei den zusätzlichen Optionen kannst du beispielsweise festlegen, wie das Plugin mit deinen Produktbildern umgehen soll, ob die Preise inklusive oder exklusive Steuern angelegt sind oder ob Angebotspreise vorhanden sind.

Das Tool unterstützt nach eigenen Angaben sogar Multisite-Shops (in der Pro-Version). Auch dies solltest du jedoch gut vorab testen, da einige Nutzer über Probleme mit dieser speziellen Variante berichten.

Import von Bestellungen und Kunden

Der Import von Bestellungen und Kunden ist erst mit der Vollversion von “FG Magento to WooCommerce” möglich. Das bedeutet, dass sich das kostenlose Plugin nur dann eignet, wenn du mit deinem vorhandenen Shop neu durchstarten möchtest – ohne Bestandskunden, offene Bestellungen und mit bereits erfolgter steuerlicher Abrechnung aller bisherigen Order.

Zusätzlich integriert die Vollversion folgende Daten:

  • Attribute und Variationen von Produkten, Gruppierte Produkte
  • Passwörter zur durchgängigen Anmeldung bestehender Kunden
  • Informationen zu Cross-Selling-Produkten (Produktempfehlungen)
  • Produktbewertungen und -Kommentare
  • Gutscheine
  • SEO Metadaten

Über einen Testlauf kannst du schnell herausfinden, ob die gratis Variante für deine Zwecke genügt, und ob sich deine Magento-Daten problemlos einbinden lassen. Auf der Pluginseite (unter “FAQ”) und im Supportforum findest du zudem zahlreiche Hinweise für typische Fehler bei der Migration von Magento auf WooCommerce.

Werkzeuge zur Migration von Magento

  • Magento 2 WordPress Integration
  • Mag products integration for WordPress
  • Cart2Cart: Magento to WooCommerce Migration
Tutorial teilen

Hinterlasse einen Kommentar