Die besten WordPress Plugins 2018

190
Tutorial teilen
Die besten WordPress Plugins 2018 für Unternehmens-Websites

In diesem Artikel wollen wir dir die besten WordPress Plugins 2018 für Unternehmens-Websites in diesem Jahr vorstellen.

Viele unserer Nutzer sind Unternehmer, die uns oft nach Plugin-Vorschlägen fragen. Mit den richtigen Tools können du dein Unternehmen auf die nächste Stufe bringen.

Die besten WordPress Plugins 2018

OptinMonster

OptinMonster

OptinMonster ist die beliebteste Konvertierungsrate-Optimierungssoftware. Sie ermöglicht, verlassene Websitebesucher in E-Mail-Abonnenten umzuwandeln. Wenn du deine E-Mail-Liste erweitern möchten, dann ist dies ein Must-Have WordPress Plugin.

Zur Webseite

WPForms

WPForms

Als Geschäftsinhaber sollte es deine oberste Priorität sein, dass Kunden mit dir Kontakt aufnehmen können. WPForms ist das Anfängerfreundlichste Kontaktformular-Plugin für WordPress. Mit diesem Drag & Drop-Online-Formular-Generator kannst du mit wenigen Klicks Kontaktformulare, E-Mail-Abonnementformulare, Bestellformulare, Zahlungsformulare und andere Arten von Onlineformularen erstellen.

Zur Webseite

MonsterInsights

MonsterInsights

MonsterInsights ist das beste Google Analytics Plugin für WordPress. Es ermöglicht dir, deine Website mit Google Analytics zu verbinden, sodass du mehr über deine Website-Besucher erfahren kannst, z. B. woher sie kommen und was sie auf deine Website gemacht haben. Du kannst dann deine WordPress Website optimieren, um deine Einnahmen zu verbessern.

Zur Webseite

Sucuri

Sucuri

Sicherheit ist 2018 ein großes Anliegen für Online-Geschäftsinhaber. Sucuris Web Application Firewall ist wahrscheinlich eines der bestes Plugins, das du für deine Website erhalten kannst. Es überwacht und schützt deine Website vor DDoS, Malware-Bedrohungen, XSS-Angriffen, Brute-Force-Angriffen und grundsätzlich jeder anderen Art von Angriffen.

Zur Webseite

Yoast SEO

Yoast SEO

Yoast SEO (früher bekannt als WordPress SEO von Yoast) ist eines der beliebtesten WordPress-Plugins. Es ermöglicht dir, deine WordPress Website für Suchmaschinen zu optimieren. Es hilft dir nicht nur Meta-Tags hinzuzufügen, es optimiert auch deine Website als Ganzes.

Zur Webseite

BackupBuddy

BackupBuddy

Wenn es um Sicherheit geht, gibt es keine bessere Sicherheit als ein zuverlässiges Sicherungssystem. Als Geschäftsinhaber kannst du es dir nicht leisten, deine Geschäfts- und Kundendaten im Falle eines Hardwarefehlers oder eines Angriffs auf den Server deines Hosters zu verlieren. Das erste, was du auf all deinen WordPress-Seiten einrichten solltest, ist ein WordPress Backup Plugin. Wir empfehlen BackupBuddy zu verwenden, da dies eines der zuverlässigsten und einfachsten Methoden ist, um deine WordPress Webseite mit nur wenigen Klicks zu sichern und wiederherzustellen.

Zur Webseite

W3 Total Cache

W3 Total Cache

Geschwindigkeit ist einer der wichtigsten SEO-Faktoren. Schnellere Websites haben einen höheren Rang bei Google. Dies bedeutet mehr Besucher für deine Unternehmenswebsite und mehr Conversions.

Mit W3 Total Cache kanst du deinen Besuchern komprimierte und zwischengespeicherte Dateien bereitstellen. Dies reduziert die Belastung deines Servers und deine Website wird schneller.

Zur Webseite

MaxCDN

MaxCDN

Bilder und andere statische Inhalte auf einer Website benötigen am längsten zum Laden. Wenn du deine Website noch schneller machen möchtest, solltest du ein CDN verwenden, um statischen Dateien zu übermitteln. MaxCDN ist ein zuverlässigste CDN-Dienst und lässt sich problemlos in WordPress integrieren.

Zur Webseite

 

Tutorial teilen

Hinterlasse einen Kommentar