Avada – Responsive Multi-Purpose Theme

226
Tutorial teilen
Avada - Responsive Multi-Purpose Theme

Avada ist seit mehr als 5 Jahren das meistverkaufte WordPress Theme. Leistungsstarke Optionen und Tools, unbegrenzte Designs, reaktionsfähiges Framework und großartige Unterstützung sind die Gründe, warum sich User für dieses Theme entschieden haben. 

Avada –  WordPress Theme

Avada gibt dir die Möglichkeit, praktisch jeden Design-Stil zu erstellen. Die professionell gestalteten Demos wurden vollständig aus den Avada-Optionen erstellt und erfordern keine benutzerdefinierte Codierung. Jedes Demo ist kostenlos enthalten und kann mit einem Klick importiert werden. Jedes kann an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

Avadas Auswahl an Funktionen, Optionen und Tools macht es zum vielseitigsten Thema auf dem Markt, indem es dir ermöglicht, praktisch jeden Aspekt und Abschnitt der Site zu kontrollieren. Die leistungsstarken Anpassungsoptionen und Funktionen geben dir die Flexibilität.

Features

  • Über 18.000 Bewertungen, mit 5 Sterne im Durchschnitt
  • Kompatibel mit der neuesten WordPress-Version
  • WordPress Multisite (WPMU) getestet
  • HTML5 und CSS3
  • SEO Optimiert, SEO Basis bereits eingebaut (kompatibel mit SEO Plugins wie Yoast)
  • Gut organisierter, kommentierter und sauberer Code
  • Leistungsverbesserungen für schnelle, zuverlässige und qualitativ hochwertige Websites
  • Cross-Browser-Kompatibilität: FireFox, Safari, Chrome, IE9, IE10, IE11
  • 100% Responsive Theme mit perfekter Pixelgenauigkeit – und Sie können die Reaktionsfähigkeit deaktivieren
  • Einfach zu bedienender Fusion Builder
  • Volle Kontrolle über die Seitenbreite; Inhaltsbereich und Seitenleisten
  • Retina Ready, ultrahochauflösende Grafik
  • Symbole und Themensymbole sind Schriftsymbole, keine Bilder
  • Automatischer Theme Updater direkt über WP admin
  • Automatisches Patch-Tool zum Anwenden von Korrekturen mit einem Klick
  • 1-6 Säulenunterstützung
  • Parallax-Funktion für jede Seite
  • CSS3-Animationen können auf dem Desktop / Handy aktiviert oder deaktiviert werden
  • Starker Fokus auf Typografie und Benutzerfreundlichkeit
  • jQuery Verbesserungen
  • Javascript-Dateien werden automatisch kombiniert
  • PHP-Compiler für CSS
  • Enthält das Font Awesome Icon Set, vollständig integriert
  • Kompatibel mit Ubermenu
  • Kompatibel mit vielen populären Plugins wie WPML, Yoast, W3TC, Kontaktformular 7, JetPack Gravity Forms, Revolutions Slider, Layer Slider, WooCommerce, dem Veranstaltungskalender, bbPress, BuddyPress, WP Retina 2x, WP Rocket, All In One SEO, Next Gen. Galerie, UpDraft Plus, etc.

Download

Das Theme kann über Themeforest für $60 mit einer regulären Lizenz erworben werden.

Zur Website

Fazit

Avada wurde von seinen Entwicklern hervorragend entwickelt, um Benutzern zu helfen ein vielseitiges Design zu erstellen, dass mit Funktionen, vorgefertigten Layouts, Anpassungsoptionen und sogar Plug-in-Integrationen von Drittanbietern ausgestattet ist.

Wenn du nach einer flexiblen Lösung suchst, die maßgeschneidert werden kann, um eine vollwertige, funktionale Website zu erstellen, dann ist dies genau das Richtige.

Plus

Während die Liste der Features riesig ist, gibt es 5 wichtigste Dinge, die es wert sind, das Avada-Theme zu empfehlen:

  1. Es enthält eine Vielzahl von Optionen, mit denen nahezu jedes Element hinzugefügt werden kann
  2. Es ist leistungsstark, sehr gut codiert, lädt schnell und ist mit allen modernen Browsern kompatibel.
  3. Bietet verschiedene Demoseiten und vorinstallierte Setups mit einer Ein-Klick-Installation.
  4. Fusion Builder – ein schlanker, leistungsstarker visueller Page Builder.
  5. WooCommerce-Anpassung

Minus

Es ist nicht geeignet für diejenigen, die eine einfache Website oder einen einfachen Blog erstellen möchten, da es einfach zu viele Funktionen bietet und in solchen Fällen eher zu Enttäuschung führen würde.

Avada ist ein Premium-Theme, welches einen stabilen Server benötigt. Die hohe Speicherauslastung könnte bei einige shared Hosting-Provider zu Problemen führen. Es ist ratsam, ein gutes WordPress Hoster zu wählen, um wirklich alle Funktionen optimal nutzen zu können.

Tutorial teilen

Hinterlasse einen Kommentar